Kolland Topsport Asics

Ort
Datum
Bericht / Fotos
St. Jakob im Walde
10.01.2009
Bernd Tauderer

Wintertriathlon in St.Jakob im Walde

Ein tolles Starterfeld bot sich beim ersten Kräftemessen der Wintertriathleten in
St.Jakob im Walde (statt Mürzzuschlag - kein Schnee). Neben vielen starken
heimischen Athleten war sogar das slovakische Nationalteam dem Aufruf gefolgt!
Das erste Antreten ist für alle eine Standortbestimmung und das erhöhte die Spannung
zusätzlich vorm Start.
Ein großes Lob gibt es für die Streckenführung, Verteilung der Streckenlängen und
Präparierung: Sehr fair aber ausreichend selektiv + für jeden was dabei!
Vom Start weg gaben die Slovaken mit den starken heimischen Laufspezialisten
den Ton an. In der Verfolgergruppe aber bereits alle Kolland Sportler Tauderer, Moser,
Krempl, Flechl und Nudl. Mit tollem Radsplit konnte Tauderer bis zu Planitzer Heinz zum
vierten Platz vorstoßen. Das packende Duell ging letztendlich an Planitzer den stärkeren
Mann in der Loipe. Tauderer wurde Fünfter (Sieger Jurkovic vor Mosny, Planitzer und Katzer),
gleich dahinter auf Rang sechs lief Florian Moser ein.
Weiters konnte Flechl Harry, wie auch Tauderer seine Altersklasse gewinnen, Moser Flo wurde
Zweiter in der AK1.
In der Elite 2 belegte Martin Krempl Platz 4, Richi Nudl wurde fünfter.
Den nächsten Schlagabtausch gibt es dann bei der ÖM in Kaprun. Da sollte das starke Kolland
Team bei der Teamwertung ein Wörtchen mitreden!